Zehnte Woche

In unserem Zwinger ist es ungewohnt still geworden. Auch Alan, Ally und Amber sind nun

zu ihren neuen Familien gegangen. Die anderen Welpen haben sich bereits schon recht gut

eingelebt im neuen Heim. Nun beginnt für alle Sieben eine aufregende und abenteuerliche

Zeit. Für unseren Seelentrost haben wir die kleine Miniatur-Kromi-Familie bei uns. Sie

zaubert uns jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht beim Anschauen. Vielen Dank dafür!

 

Wir wünschen unseren Wannenfeldern ein wunderschönes und gesundes Kromi-Leben

und freuen uns natürlich sehr über ein Wiedersehen!

                                            

 

                                              Neunte Woche

Unsere Sieben sind nun 9 Wochen alt. Die vergangene Woche war sehr aufregend für

die Kleinen. Wir waren beim Tierarzt zum Chippen und Impfen. Es waren alle sehr tapfer

und ein bisschen Meckern darf man schließlich auch, wenn es weh tut! Ein paar Tage später

kam dann auch der Zuchtwart zur Wurfabnahme ins Haus. Mit den Fellnasen ist alles in

Ordnung und nun sind sie bereit für ihren Auszug ins neue Heim.

Unser Kromi-Rudel hat sich am Wochenende auch schon verkleinert. Aski, Aidan Sanji,

Aaron und Amy Linna sind zu ihren neuen Welpeneltern gegangen und halten diese jetzt

erstmal auf Trab. Alan, Amber und Ally halten uns noch ein bisschen auf Trab.

Kommende Woche werden auch die Drei in ihr neues Zuhause gehen. Wir werden die

letzten Tage noch mit den Dreien genießen!

                                              Achte Woche

Die sieben Wannenfelder sind nun acht Wochen alt und strotzen nur so vor Energie.

Auch diese Woche haben wir wieder eine kleine Autofahrt unternommen. Die Kleinen

waren diesmal so entpannt, dass alle nach kurzer Zeit ein Nickerchen gehalten haben.

Natürlich durften sie auch wieder frische Winterluft schnuppern! Der Freitag war für die

Fellnasen ein ganz besonderer Tag! Oma Caramell und Uroma Abby kamen zu Besuch und

haben auch noch leckere Entenbruststreifen mitgebracht. Diese wurden natürlich sofort

vernascht! Das Zusammentreffen hat ganz wunderbar geklappt, es war richtig nett

mit anzusehen, wie die Kleinen ihre Omas neugierig beäugt haben.

Kommende Woche wird es für die Zwerge auch nochmal aufregend werden.

Unser Tierarztbesuch steht an und dann bekommen wir noch Besuch von unserem

Zuchtwart ins Haus.

                                            Siebte Woche

Auch in dieser Woche haben die Fellnasen wieder einiges erlebt. Es waren einige

Besucher da, was die Kleinen natürlich immer ganz toll finden. Wir haben auch wieder

kurze Ausflüge in den Garten gemacht, einige finden es ganz toll im Schnee stöbern

und buddeln. Heute haben wir mit den 7 Zwergen eine Sonntagsausfahrt durch das

schöne Weissach unternommen. Das erste Mal Auto fahren war natürlich total aufregend!

Zu Beginn wurde etwas gemeckert, nach ein paar Kilometern hat sich die Lage aber

deutlich entspannt.

Sechste Woche

Die Zeit verfliegt unglaublich schnell! Die sieben Zwerge sind schon wieder um einiges

gewachsen und gespielt wird auch immer wilder miteinander. Einige von ihnen setzen

dabei auch schon lautstark ihre Stimme ein. Wir haben diese Woche auch schon kurze

Ausflüge in den Garten gemacht. Es schien allen zu gefallen, schöne, frische Winterluft

schnuppern zu dürfen. Auch verschiedenes Nassfutter wurde getestet und es wurde wie

immer gierig gefressen. Der Nachtisch von Mama Demi ist natürlich immernoch nach wie

vor das Highlight! Die zukünftigen Welpeneltern haben diese Woche von uns die

erfreuliche Nachricht bekommen, welche Fellnase in einigen Wochen bei Ihnen einziehen

darf. Jeder Welpe hat jetzt seinen A-Namen erhalten und wir werden das beim Namen

rufen immer mal wieder üben mit den Welpen.

Fünfte Woche

Unsere Welpen sind nun fünf Wochen alt und haben ihre Halbzeit in unserem Zwinger

schon überschritten. Wir finden, dass die Zeit verfliegt mit den kleinen Rabauken!

Die Sieben fressen sehr gut und mittlerweile auch schon richtig ordentlich aus ihren

Näpfen. Es waren nun auch schon alle Welpeneltern da, um die Kleinen kennenzulernen.

 

Vierte Woche

In dieser Woche hat unsere kleine Rasselbande schon einiges erlebt. Die

Fütterungsmengen wurden erhöht, die Kleinen bekommen jetzt dreimal täglich

eine Mahlzeit serviert. Wir sind begeistert, dass es allen Zwergen so gut schmeckt!

Natürlich wird auch immer noch mit Genuss bei Mama Demi getrunken.

Die Welpen haben in den letzten Wochen auch schon Besuch von Groß- und Klein

bekommen. Das fanden alle total spannend und einige Besucher wurden von unseren

neugierigsten gleich beschnuppert. Das miteinander Spielen macht den Welpen sehr viel

 Spaß, da geht es hin und wieder recht wild zur Sache.

Dritte Woche

Die Welpen sind mittlerweile 3 Wochen alt. Sie haben nun alle ihre

Äuglein geöffnet und reagieren neugierig auf Geräusche. Ein paar

Mutige machen auch schon kurze Ausflüge aus der Welpenbox.

Die Kleinen fangen jetzt auch an miteinader zu spielen, dabei könnten wir

stundenlang zusehen. Seit wenigen Tagen bekommen die Sieben kleine

Portionen Tatar mit etwas Karotte gefüttert. Das schmeckt allen so gut, dass

danach noch gierig unsere Hände abgeschleckt werden.

Zweite Woche

Unsere kleinen Wannenfelder sind nun 2 Wochen alt. Sie entwickeln sich alle 

sehr gut. Drei der Kleinen haben schon die Äuglein geöffnet und bei den anderen

sind auch schon kleine Schlitze zu erkennen. Die Kleinen versuchen sich hochzustemmen

und üben schon ihre ersten Laufversuche. Bei einigen klappt das schon richtig gut!

Demi verbringt jetzt auch etwas mehr Zeit außerhalb der Wurfkiste und genießt

das sichtlich, wenn mal Ruhe herrscht und die Kleinen alle zufrieden schlafen.

Erste Woche

Hier sind die Bildchen unserer kleinen Fellnasen. Es sind 3 Rüden und

4 Hündinnen, um die sich Mama Demi liebevoll kümmert. Die Kleinen haben

von meinen Kindern ihre Spitznamen bekommen. Sie haben schon ordentlich

zugenommen und sind schon ziemlich agil. Ihre Lieblingsbeschäftigungen

sind trinken, schlafen und mit der Mama kuscheln. Alles das was zum Wachsen

wichtig ist!

 

Happy Birthday!

Heute ist unsere Demi 3 Jahre alt geworden und

dazu noch eine stolze Hundemama.

Sie kümmert sich sehr liebevoll um ihren kleinen Nachwuchs.

Schweren Herzens mussten wir uns von unserem erstgeborenen

Hundemädchen verabschieden. Die anderen Sieben entwickeln

sich prächtig und halten Mama Demi ganz schön auf Trapp.

Geburt

Pünktlich zum 1.Advent am 29.11.20 hat uns unsere Demi im

Eiltempo 8 Welpen geschenkt.

Innerhalb von gut 2 Stunden brachte sie 5 Hündinnen und

3 Rüden zur Welt. Wir sind richtig stolz auf sie!

Jetzt hoffen wir, dass sich alle Welpen gut entwickeln und

ordentlich wachsen.

 

Tag 60

Demi ist nun in ihrer letzten Trächtigkeitswoche angelangt, wir

finden das die Zeit richtig verflogen ist bis dahin.

Nun kann es jeden Tag soweit sein!! Es stehen schon alle Untensilien

bereit für ihre Geburt. Sie beschäftigt sich auch schon ab und an

mit dem Nestbau und buddelt fleißig in ihrer Wurfkiste.

Beim Spazierengehen läuft sie immer noch sportlich mit

und gestern Abend wurde ich sogar noch zum Spielen aufgefordert.

Unglaublich was die Dame noch für eine Energie hat!

Tag 53

Demi befindet sich nun in der 8.Trächtigkeitswoche. So langsam

nähern wir uns dem Enspurt! Auf dem Bild ist ihr gewachsenes

Bäuchlein eindeutig zu erkennen. Ab und an rappelt es auch schon

in Demi*s Bauch, die Welpenbewegungen sind jetzt deutlich zu spüren.

Wir finden es jedesmal richtig faszinierend und freuen uns darauf, die

kleinen Fellnasen bald willkommen zu heißen.

Tag 46

Die 7. Trächtigkeitswoche hat begonnen. Demi's Bäuchlein ist ordentlich

gewachsen. Sie bemerkt mittlerweile, dass es ihr nicht mehr ganz so einfach fällt

von der Liegeposition in den Stand zu kommen. Gassi gehen tut sie immer

noch sehr gerne und läuft oft noch freudig voraus. Das Spielen macht ihr auch

noch sehr viel Freude, wobei wir jetzt darauf achten, dass nicht mehr ganz so

wild gespielt wird.

Tag 39

Demi ist nun schon in der 6. Trächtigkeitswoche. Ihr geht

es gut und gefressen wird auch wieder ordentlich.

Sie hat stolze 1,4 kg zugenommen, was sich langsam auch um die Hüfte

herum bemerkbar macht. Seit ein paar Tagen steht die Wurfkiste bei uns

im Wohnzimmer. Demi fühlt sich sichtlich wohl in ihrer Kiste.

Sie legt sich immer öfter rein und hält auch schonmal ein

Nickerchen drin.

 

 

Tag 32

Demi hat die Halbzeit ihrer Trächtigkeit erreicht. Ihr Bäuchlein nimmt auch schon

etwas Form an. Ihre momentane Lieblingsbeschäftigung ist chillen und ganz

viel schmusen! Was das Fressen angeht, behaupte ich, dass unsere Hundedame noch

etwas wählerischer geworden ist. Das sind eben die Gelüste einer Schwangeren!

 

 

Tag 26

Die Freude ist riesig! Demi und Bali werden Eltern!

Wir waren heute (23.10.2020) beim Ultraschall.

Es ist deutlich zu sehen, dass Demi trächtig ist.

Nun sind wir auf die nächsten Wochen gespannt und freuen uns,

wenn Ende November die

kleinen Kromis geboren werden.

 

Die Hochzeit

Am 28.09.2020 wurde in Köln Hochzeit gefeiert!

Bali ist ein echter Kavalier!

Wir waren uns alle einig, dass die Beiden ein schönes Paar abgeben.

 

Nun  hoffen wir sehr, dass uns Demi Ende November gesunde und aufgeweckte  Welpen schenkt.

Herzlichen Dank auch an Gabi und Michael, ihr habt uns sehr gastfreundlich empfangen.

 

 

 

 

 


Datenschutzerklärung